London

16.03-22.03 - LONDON

Monicas Wrestling Centre

Vom 16 - 22 März 2016 durfte ich zu Gast in Monicas Wrestling Centre sein!
Sie lud mich einen Monat zuvor ein, sodass ich zusammen mit meiner Schwester für 6 Tage dort aufschlug.

Zu meiner großen Freude durfte ich auch Ina Black wiedersehen, welche zu meinen Lieblings-Wrestlerinnen gehört.
Die ersten zwei Tage gab es sehr viele Faker - fast 90% der von mir organisierten Gäste tauchten nicht auf,
meldeten sich nicht mehr oder sind zufällig einer geheimnissvollen Krankheit erlegen.
(Was mich zu dem Schluss bringt auf Reisen auf jeden Fall einen Teil als Vorkasse zu verlangen)

Gott sei dank organisierte Monica mir etwas, und auch in ihrem Event durfte ich ja antreten!

Die Kommunikation mit ihr war vor meiner Reise etwas schleppend, was wohl an der Sprachbarriere lag,
oder einfach daran dass wir uns noch nicht kannten.
In Anbetracht meiner vorherigen "sinnlosen" zwei Tage war meine Stimmung für den ersten Teil des Events immernoch nicht
im Hoch, was ich sehr bedaure. Nachdem ich die Kämpferinnen aber kennenlernen durfte (sowohl auf der Matte, wie auch persönlich)
und auch mit Monica etwas mehr Kontakt hatte, änderte sich dies.

Ich bin auf jeden Fall beeindruckt von den Mädels dort, vor allem die bulgarische Kämpferin Gabi hat es mir angetan!
Monica war sehr freundlich und ich bedanke mich sehr für ihre Gastfreundschaft.
Auf jeden Fall haben die Briten auch ein paar starke Mädels zu bieten, wer einmal in London ist sollte auf jeden Fall bei Monica vorbeischauen,
und sie dann natürlich auch herzlich von mir Grüßen ;-)

Mit den Kämpfen bin ich alles in allem recht zufrieden, die Ergebnisse darf ich hier nicht veröffentlichen, da müsst ihr euch die
Clips auf ihrer Homepage HIER anschauen ;-) P.S. - auch Blut ist bei den Kämpfen geflossen, es war auf jeden Fall mehr als Semi-Competetive!

Wer noch Lust auf ein paar Bilder hat, die gibt es hier: Klicke HIER für mehr Bilder aus London!

comments

There are 0 comment on "London"

Facebook