Fragen und Antworten

Dein Kampf gegen eine junge Frau!

Für jeden starken Mann der sich gegen eine noch stärkere Frau auf die Matte wagt:
Julia Chokes bietet echte Ringkämpfe an!
Mann gegen Frau!

buche-mich

Wer kämpft gegen Julia?

Alter, Größe und Gewicht spielen dabei keine Rolle. Ich durfte bereits (männliche) Gegner von 20-70 Jahren, und 40-135 kg auf der Matte begrüßen.

Du musst dabei weder eine besondere Fitness noch besondere technische Fertigkeiten besitzen. Im Gegenteil: Gerade ungeübte Gegner sind mit besonderem Enthusiasmus ausgestattet- Grundvoraussetzung ist, dass du Freude am Ringen hast!

WAS IST DAS HIER?  WORUM GEHT ES?20160221-160221_Julia_Chokes_111

Ich bin eine 22 Jährige, leidenschaftliche Bodenkämpferin welche nun seit etwa zwei Jahren Mixed-Wrestling Fights anbietet

Durch meinen weiblichen Look und mein junges Alter werde ich von Männern gern unterschätzt, was ich während eines Kampfes natürlich mit Freude ausnutze!

Neben dem Studium versuche ich so oft es geht zum Training zu kommen, um für meine Buchungen Fit zu sein, trainiere ich regelmäßig Brazilian Jiu Jitsu, Grappling/Wrestling und MMA.

Die Sportliche Herausforderung der anderen Art: sich einer jungen Frau im Bodenkampf stellen.
Wo Wrestling und Catch-Fights im Allgemeinen noch in dem Klischee des vorhersehbaren Show Kampfes gesehen werden, bildete sich in Deutschland in den letzten Jahren eine kleine, pulsierende Mixed-Fight Gemeinde.
Durch Sportarten wie Judo, Brazilian Jiu Jitsu, Ringen und dem sportlichen Wrestling hat sich der Bodenkampf zu einem Sport mit minimalstem Verletzungsrisiko entwickelt.

Gerade Sportler, welche aufgrund ihrer Physischen Attribute grundsätzlich unterlegen wären, können ihren Gegner durch gezielte Griffe zur Aufgabe zwingen. Da dabei weder Kicks, Tritte oder Schläge erlaubt sind, eignet sich der Bodenkampf besonders für absolute Amateure und lässt sich spurlos in den Alltag integrieren.

Diese Leidenschaft habe auch ich für mich entdecken können, sodass ich mich als „Julia Chokes“  in der Mixed-Fight-Szene bewege. Als 1,65 cm kleine 20-jährige, ist die Überraschung über eine erzwungene Aufgabe bei Männern immer wieder, groß.

aba814ec-d7e7-41f6-ab32-6de135dcff98

WER KÄMPFT GEGEN JULIA?

Alter, Größe und Gewicht spielen dabei keine Rolle. Ich durfte bereits (männliche) Gegner von 20-70 Jahren, und 40-135 kg auf der Matte begrüßen.

Du musst dabei weder eine besondere Fitness noch besondere technische Fertigkeiten besitzen. Im Gegenteil: Gerade ungeübte Gegner sind mit besonderem Enthusiasmus ausgestattet- Grundvoraussetzung ist, dass du Freude am Ringen hast!

 

 

GIBT ES EINE SEXUELLE KOMPONENTE BEIM MIXED-FIGHT?

ef475e39-98c4-4f4e-9acb-88e4846fb08eNein!  – Von einer jungen Frau, trotz Gegenwehr physisch dominiert zu werden, ist sicherlich für viele Männer reizvoll, ein „Happy End“ findet jedoch ausdrücklich nicht statt!Catchfights sind zwangsläufig sehr berührungsintensiv, es kommt allerdings zu keinen sexuellen Handlungen,
es finden auch keine Oben-Ohne Fights statt.
Es handelt sich um eine Sportliche Herausforderung mit dem verführerischen Reiz weiblicher Dominanz. 

20160221-160221_Julia_Chokes_172

MUSS ICH IN EINEM GI (SIEHE
BILD) KÄMPFEN?

Nein! Auf Wunsch kann ein Gi (Ähnlich einem Judo Anzug) jedoch auch vor Ort gemietet werden.

Spezielle Kleidung ist nicht notwendig, eine kurze Hose ist jedoch das Minimum.
Empfehlenswert sind Rush-Guards oder Laufshirts, welche relativ eng am Körper anliegen, sowie kurze Hosen oder Leggins.
Zu weite Kleidung ist bei Griffen und Hebeltechniken eher hinderlich.
Lange Haare sollten ebenfalls zurückgebunden oder geflochten werden.

Mitzubringen sind Badelatschen, um die Hygiene in den Umkleideräumen und in der Dusche zu gewährleisten, sowie Handtücher und Shampoo.

Falls vorhanden, gern auch mit Mundschutz, dass gilt jedoch nur für die größten sportlichen Herausforderer!

Für den absoluten Wohlfühlfaktor kann auch persönliche Lieblings- / Trainingsmusik mitgebracht werden!
(Stick, CD, Handy mit entspr. Verbindungskabel)

 

11083895_1617893978441627_8499821433986463966_nWAS TRÄGT JULIA BEI EINEM FIGHT?

Grundsätzlich trage ich meine normale Trainingskleidung.
Dabei handelt es sich um ein langärmliges Rush-Guard sowie eine MMA-Leggins.

Auf besonderen Wunsch sind natürlich auch spezielle Outfits mgl., wie zB Ringeranzüge oder Business Kleidung usw. sofern diese keine Reißverschlüsse haben da sonst Verletzungsgefahr bestünde.
Geniere dich nicht und äußere deine Vorstellungen!

WIE LÄUFT EIN TREFFEN AB?

1f5cba07-532b-4194-b6cf-3f3f45f4d452

1) Anrufen!
( 01525 1971162 )
Treffen sind grundsätzlich mit jedem möglich, sofern vorher ein Telefonat stattfand. Dabei muss ich aufgrund von schlechten Erfahrungen auf ein persönliches Telefonat bestehen, (unterdrückte Nummern werden nicht angenommen) natürlich können weitere Details dann auch per Mail geklärt werden. (Keine SMS!)

Treffpunkt
Wir treffen uns vor dem Mattenstudio – die Adresse wird dann per Mail oder beim Telefonat durchgegeben. Ich warte dann meistens schon vor dem Gebäude, und wir gehen zusammen hinein!

Fight
Nach der Begrüßung werden die Räumlichkeiten vorgestellt, und es kann schon auf die Matte gehen! Auf das wichtigste wird dann nochmal hingewiesen. Einen vorgeschriebenen Ablauf gibt es dabei nicht, denn auf deine Vorstellungen wird individuell eingegangen! Meistens beginnt ein lockerer Fight auf den Knien, als Warm up – später kann auch vom Stand aus weitergemacht werden. Natürlich gibt es auch Fans von „Holds“- reine Scissor Sessions usw sind natürlich auch möglich!

10477581_e0e4_m

WRESTLING – IST ALLES NUR GESTELLT?

Das klassische „Show-Wrestling“ lebt sicherlich von einem vorbestimmten Ablauf, bei welchem der Sieger bereits vor dem Kampf ausgewählt wird.
Julia Chokes hingegen trainiert  „Submission Wrestling“, was Bedeutet dass sowohl Videos wie auch reale Treffen mit ihr immer mit einer erzwungenen Aufgabe (Tappen) enden. Es findet also tatsächliches, reales Kräftemessen statt.

Facebook